Wir arbeiten für die Zukunft aller Kinder

Was uns bewegt …

Das, was uns am Herzen liegt, birgt plötzlich Gefahren: Familie, Freunde, Verwandte. Wir haben aufgehört, mit Freunden auszugehen, mit Verwandten Geburtstage und Hochzeiten zu feiern, sogar Eltern oder Großeltern zu besuchen. Das Land geht auf Distanz, um Leben zu retten. Der Rückzug ins Zuhause ist das letzte Mittel zum Schutz gegen das Virus. Aber dieser Schutzraum birgt oft eigene Probleme, die nicht leicht zu meistern sind. Zu deren Lösung wollen wir auf neuen Wegen mit dem Team unserer „Mobilen Sorgenbüros“ beitragen, bis diese bittere Medizin des Getrenntseins wirkt.

Kurz notiert

  |  Publikationen 

MitarbeiterIN Kita Sozialarbeit gesucht!

Wir, der deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Höhr-Grenzhausen / Kreisverband Westerwald suchen zumnächstmöglichen Zeitpunkt für den Aufgabenbereich Kita-Sozialarbeit eine/n Dipl.-Sozialarbeiter*in (m/w/d),Dipl.-Sozialpädagoge*in (m/w/d), Bachelor …

Aus dem Vereinsleben

  |  Publikationen 

Kinderkleiderlädchen ab 25.05.2021 wieder geöffnet

Das Team vom Kinderkleiderlädchen freut sich sehr mitteilen zu können, dass aufgrund der verbesserten Infektionslage und sofern die Inzidenzen nicht wieder steigen das …

 
  |  Publikationen 

Wir starten in die Kita-Sozialarbeit

Kita-Sozialarbeit ist ein neues Angebot, das der Kreis und das Land gemeinsamen an allen Kitas einführen und finanzieren. Wir freuen uns, dass unser Team in den Verbandsgemeinden …

 

 

NEU: Elternbüros

Rat und Hilfe in der Kita Selters

Mit einem neuen Angebot wollen wir Eltern helfen, die Folgen akuter Belastungen zu meistern wie Krankheit, Trennung oder Arbeitslosigkeit. In der städtischen Kita „Sonnenschein“ in Selters bieten unsere Sozialpädagogischen Fachkräfte zunächst einmal pro Woche während der Abholzeit Gespräche an. Mit Blick auf unsere „Mobilen Sorgenbüros“, die seit 25 Jahren erfolgreich für Grundschulkinder arbeiten, haben wir das Angebot „Mobiles Elternbüro“ genannt.

Hausaufgabenhilfe

Wir helfen bei den Hausaufgaben

Wer Schwierigkeiten hat mit den Hausaufgaben, ist hier richtig. Dreimal pro Woche (Dienstag bis Donnerstag, jeweils 15 bis 17 Uhr) helfen wir, geben Tipps, erklären oder unterstützen bei Sprachproblemen.
Treffpunkt: Altbau der Goethe-Grundschule
Infos: Geschäftsstelle (02624-4488 oder info.xxx@keinSpam.kinderschutzbund-westerwald.de).

Online spenden

Mo – Fr: 9:00 – 17:00
Di + Do: 17:00 – 19:00