Wir helfen Kindern in Not Ich brauche Hilfe!

Was uns bewegt...

Wer die Fernsehnachrichten verfolgt, sieht Tag für Tag große Auftritte. Menschen, die großen Autos entsteigen, an Fahnen und Soldaten entlang marschieren, in Mikrofone sprechen, in Kameras lächeln. Im Alltag haben wir es häufiger mit den kleinen Gesten zu tun: mit der Mutter, die sich von Herzen freut über den warmen Mantel für die Tochter, den sie im Kinderkleiderlädchen bekommen hat. Die fröhlichen Berichte des kleinen Jungen, der vor wenigen Wochen noch so traurig in unserm „Mobilen Sorgenbüro“ saß. Was nun wichtiger ist? Wir messen die großen Auftritte daran, ob sie zu vielen kleinen guten Gesten führen.

Aktuelles

Letzte Beiträge

Alle Beiträge
Mit großen Engagement und viel Zeitaufwand haben wir unser Internet-Angebot komplett erneuert. Unsere Vorsitzende Heidi Ramb, ihr Stellvertreter Joachim Türk, Schatzmeisterin Cora Borowski und Vorstandsmitglied Karin Reß haben sich mit Begeisterung in dieses Thema eingearbeitet. Jetzt ist die Website viel übersichtlicher, sie passt sich den kleinen Bildschirmen optimal an, zum Beispiel auf dem Smartphone, und sie ist zu Ihrer Sicherheit verschlüsselt. Als „Arbeitsgruppe Öffentlichkeit“ kümmert sich das Team auch in Zukunft um diese Seiten – damit immer das Wichtigste und Neueste zu finden ist.

Ankündigungen

  • 12. APR 2018
  • Höhr-Grenzhausen

NEUE ELTERN-KIND-GRUPPE AB 12. APRIL

Endlich geht es wieder los: Spielen, Freunde finden, bewegen, kreativ sein in der neuen Spielgruppe. Natürlich sind Mama und/oder Papa auch dabei und können sich mit den anderen Erwachsenen austauschen. Die Eltern bekommen außerdem wertvolle Tipps und Spielideen; die Kinder werden von einer Fachkraft vielfältig gefördert. Frau Köster leitet den Kurs, der am 12. April, von 10 bis 11.30 Uhr, beginnt. Die zehn Treffen kosten für unsere Mitglieder nur 20 Euro, alle anderen zahlen 35 Euro.


  • 23. APR 2018
  • Höhr-Grenzhausen

NEUER ELTERNKURS – FÜNF ABENDE AB 23. APRIL

Wenn Eltern an ihre Grenzen stoßen, sich die Frage stellen, ob Ihre Erziehung richtig ist, sich durch immer wiederkehrende Konflikte überfordert fühlen, wissen möchten, was hinter dem Verhalten Ihres Kindes steckt, sich manchmal hilflos fühlen. Oder wenn Ihnen die Kraft ausgeht, dann sollten Sie unseren Elternkurs besuchen. Ziele sind: Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen und diese Fähigkeiten auszubauen, mit Konflikten gelassener umgehen und Konflikte verhindern, Eltern unterstützen und stärken, mit anderen die Erfahrung teilen. Kursbeginn ist am Montag, 23. April, 19:30 Uhr, im Kindergarten „Sonnenschein“. Fünf Einheiten zu je zwei Stunden kosten 40 Euro. Infos in unserer Geschäftsstelle.


  • 02.–03. JUN 2018
  • Höhr-Grenzhausen

Gut gemixt ist halb geholfen – wer macht mit beim Keramikmarkt?

Wer will dieses Jahr am Samstag, 2., oder Sonntag, 3. Juni mit uns leckere alkoholfreie Cocktails mixen und verkaufen? Oder die Kindertöpferei betreuen? Die Stimmung ist garantiert gut, die vielen Gäste lassen sich davon anstecken und bringen Freude mit.


Mehr

Berichte


  • HÖHR-GRENZHAUSEN. Wenn Kinder Sorgen haben, liegen die Ursachen besonders häufig in der Familie: Ob Eltern sich trennen oder nach der Scheidung über die Kontakte zu ihren Kindern streiten; wenn nahe Verwandte schwer krank werden oder sterben: stets leiden die Kinder unter dem Verlust von Nähe und Liebe. Unser Jahresbericht.

    Mehr
  • HÖHR-GRENZHAUSEN. Ein wunderschönes Fest haben wir zum 40. Geburtstags unseres Vereins gefeiert. Mitglieder, Partner, Weggefährten kamen, um mit uns zu feiern und auch, um uns ein bisschen zu loben. Ganz viel Lob musste sich unsere Vorsitzende Heidi Ramb gefallen lassen. Sie wurde doppelt hoch geehrt.

    Mehr

Unsere Kinder brauchen Ihre Hilfe