Wir helfen Kindern in Not Ich brauche Hilfe!

Keramikmarkt

Präsent sein und gleichzeitig Erlöse generieren für den Kinderschutz – und nebenbei auch noch Spaß haben im Team und mit den Kunden: Das macht den Einsatz am Keramikmarkt immer zu einem besonderen Erlebnis. Wenn Sie Lust haben: Wir suchen noch Helfer und Spender.


Ankündigung

  • 02.–03. JUN 2018
  • Höhr-Grenzhausen

Gut gemixt ist halb geholfen – wer macht mit beim Keramikmarkt?

Es ist zwar nicht leicht, jedes Jahr genügend Freiwillige zu finden für unseren Cocktail-Stand auf dem Keramikmarkt. Aber jedes Jahr sind sich alle Mitwirkenden einig: Es hat viel Spaß gemacht. Also: Wer will dieses Jahr am 02. oder 03. Juni mit uns leckere alkoholfreie Cocktails mixen und verkaufen? Oder die Kindertöpferei betreuen? Die Stimmung ist garantiert gut, die vielen Gäste lassen sich davon anstecken und bringen Freude mit. Und das alles dient einem guten Zweck, nämlich der Arbeit des Kinderschutzbundes.

Wer Interesse und an diesem Wochenende mal drei, vier Stunden Zeit hat: bitte in der Geschäftsstelle melden:


Hermann-Geisen-Straße 44
56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: 02624 - 44 88
info@kinderschutzbund-westerwald.de

Berichte

  • 13. JUL 2017

Keramikmarkt 2017

Das Wetter hat es mal wieder gutgemeint mit uns und den Keramikmarkt mit Sonne verwöhnt.

Mehr


Tapfer Töpfern und munter mixen

Der Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen zieht alljährlich Tausende Menschen an. Und wir sind mit dabei mit einem eigenen Stand vor unserer Geschäftsstelle an der Hermann-Geisen-Straße 44. Dort haben wir Besonderes zu bieten: Kinder können unter Anleitung ihre künstlerischen Fähigkeiten erkunden und töpfern, und nebenan servieren wir leckere alkoholfreie Cocktails, die immer ein Renner sind.

Ein gut gelauntes Team erwartet die Durstigen beim Keramikmarkt. Hier gibt es leckere Cocktails, alkoholfrei und fruchtig. Und das Beste: Der Erlös fließt komplett in die Arbeit des Kinderschutzbundes.

Den Kindern ab vier Jahren stellen wir bunten Ton zur Verfügung und helfen mit, daraus kleine Kunstwerke zu gestalten, die an Kreativität durchaus mit den großen Vorbildern rechts und links mithalten können. Die Figuren und Gebrauchsgegenstände zieren anschließend die Schränke von Großeltern und Eltern oder das Zimmer der kleinen Künstler.

Nicht weniger Andrang als in der „Töpferei“ herrscht am Getränkestand. Hier werden munter Cocktails gemixt, die ihren fantasievollen Namen wie „Sunset“, „Apple Tree“ oder „Sweety“ optisch und geschmacklich alle Ehre machen. Der Erlös aus dem Cocktailverkauf fließt ausschließlich in die Arbeit des Deutschen Kinderschutzbundes e.V. Kreisverband Westerwald / Ortsverband Höhr-Grenzhausen und kommt damit den Kindern der Region direkt zu Gute. Denn viele Zutaten werden von Keltereien und Supermärkten gesponsert. Gerne geben die Mitarbeiter/Innen bei dieser Gelegenheit auch weitere Einblicke in die Arbeit des Kinderschutzbundes bis hin zu einer Besichtigung unserer Geschäftsstelle.

Die Standbetreuung erfolgt natürlich ehrenamtlich – die Bezahlung ist der Spaß im Team und mit den meist gut gelaunten Gästen. Der nächste Keramikmarkt steht schon fast wieder vor der Tür (Samstag/Sonntag, 4. und 5. Juni). Wer will helfen, mixen, beim Töpfern mitmachen? Meldet euch doch einfach in der Geschäftsstelle.

Ein gut gelauntes Team erwartet die Durstigen beim Keramikmarkt. Hier gibt es leckere Cocktails, alkoholfrei und fruchtig. Und das Beste: Der Erlös fließt komplett in die Arbeit des Kinderschutzbundes.

Unsere Kinder brauchen Ihre Hilfe