Jobs

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt aufgeschlossene, engagierte und kreative

Dipl.-Sozialarbeiter*innen

Dipl.-Sozialpädagoge*innen

Bachelor of Arts: Soziale Arbeit

mit staatlicher Anerkennung

bzw. Dipl.-Pädagoge*innen

 

für den Bereich der Kita-Sozialarbeit.

Zum Aufgabengebiet gehört die Umsetzung des Konzeptes zur Kita-Sozialarbeit in Kindertagesstätten in den Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Selters, das Teil des Rahmenkonzepts zum Sozialraumbudget ist.

Daraus ergeben sich folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • niedrigschwellige Beratung von Familien,

  • fachlicher Austausch mit dem Träger und dem Team der Kindertagesstätten,

  • Vernetzung und Kooperation mit Institutionen, Behörden, Diensten und Einrichtungen in den betreffenden Sozialräumen

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium (s.o.)

  • Einfühlungsvermögen, verbunden mit fachlicher Distanz und Kompetenz sowie Belastbarkeit, Engagement und Motivation,

  • Selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit zum Wirken im Team,

  • gutes Zeitmanagement

  • Kenntnisse in der Dokumentation und Evaluation sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung,

  • Bereitschaft für die Wahrnehmung von Außendienstterminen mit eigenem PKW

Das können wir Ihnen bieten:

  • ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD, Entgeltgruppe S11b); die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt,

  • ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einem engagierten Team,

  • Gruppentreffen, Supervision und Fortbildung.

 

Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis 30.06.2021 online über info.xxx@keinSpam.kinderschutzbund-westerwald.de
 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Heidi Ramb sowie Teamleiterin Christel Kaiser gerne zur Verfügung (02624-4488).